Wer wir sind

Analyse dynamischer Prozesse - Simulation künftiger Entwicklungen

Wir zeigen Ihnen den besten Weg, Ihre Ziele zu erreichen. Unser Expertenwissen betrifft schwerpunktmäßig Ursachen und Wirkungen des demografischen Wandels. Wir erstellen computersimulierte Prognosen und entwickeln mit Ihnen gemeinsam Strategien.


INDIVIDUELL FÜR SIE -

LÖSUNGEN DIE WEITERBRINGEN

Was wir können

Sie möchten wissen, welche Auswirkungen die Bevölkerungsentwicklung auf Ihr Geschäftsfeld hat?

Unsere Methode ist interdisziplinär anwendbar und nicht auf bestimmte Einsatzbereiche begrenzt. Wir haben uns jedoch auf mittelständische und Großunternehmen in den Sektoren Immobilien- und Wohnungswirtschaft, Bildungsträger und -einrichtungen, Finanzinstitute, Beratungsunternehmen, öffentliche Institutionen, Krankenhäuser sowie Interessensverbände spezialisiert. Auf den folgenden Seiten zeigen wir Ihnen, wie wir Sie unterstützen und einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil für Ihr Unternehmen generieren können.

Strukturanalyse durchführen
Prognosen entwickeln
Strategieberatung durchführen
Seminare Entscheidungsmanagement


BEWUSST ANDERS -

KEINE ALLGEMEINPLÄTZE, SONDERN ANTWORTEN

Was unser Ansatz ist

Holistisches Denken & Computergestützte Simulation

simthemis wurde im Februar 2007 gegründet. Zu den Gründern gehören Dr. Doreen Schwarz und Dr. Lars Weber. Der Name simthemis begründet sich in unserem Tätigkeitsfeld und setzt sich aus den folgenden zwei Bestandteilen zusammen: sim steht für das computergestützte Simulieren von Entwicklungen - themis bedeutet Gerechtigkeit und Ordnung in der griechischen Mythologie. Themis ist darin die zweite Schutzherrin des Orakels von Delphi und kannte die Zukunft.

Wie wir arbeiten

Wissenschaftsorientierter Partner von Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen.

Wir haben das Know-how zur Analyse komplexer Zusammenhänge, zur computergestützten Abbildung dieser, zur Simulation und zur darauf aufbauenden Strategieberatung. Jede Analyse und Simulation ist individuell - mit dem Ziel, die Unsicherheit zu reduzieren. Die Möglichkeit, Institutionen ein konkretes Werkzeug zur strategischen Planung anzubieten, motiviert uns ebenso wie die Chance, möglichst viele Personen für das simthemische Denken mit unseren Seminarangeboten zu sensibilisieren.